www.horrido-ingeln.de
First page Previous page Next page Last page
Schützenverein
Horrido  ·  Sportliches  ·  Regeln  ·  Vogelschießen

Vogelschießen

»Schießbedingungen zum Vogelschießen«

Er wird nur mit einem Luftgewehr (Vereinsgewehr) auf 10m stehend aufgelegt in der nachstehenden Reihenfolge beschossen:

1. Apfel6. linker Flügel
2. Zepter7. Krone
3. linke Kralle8. Schwanz
4. rechte Kralle9. Kopf
5. rechter Flügel10. Rumpf

Er darf nur entlang der gelben Linien, die auf dem Vogel zu sehen sind, beschossen werden.
Diejenigen Schützen/Schützinnen, die einen Teil des Vogels abschießen können, erhalten als Erinnerung eine Nadel und das abgeschossende Teil.

Bei der Hälfte der abgeschossenen Teile wird eine Pause eingelegt.

Derjenige, der das letzte Teil (den Rumpf) abschießen kann, ist der Vogelkönig !

Startgeld: 8 Euro (inklusive Kaffee, Kuchen und Eintopf)


Terminkalender

 

Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2010 [Mehr]

Werbepartner

beachten Sie unsere Werbepartner [Mehr]

Interner Link

Preisträger
Liste der bisherigen Preisträger