www.horrido-ingeln.de
First page Previous page Next page Last page
Schützenverein
Horrido  ·  Sportliches  ·  Regeln  ·  Euro-Eagle

Euro-Eagle (abgeschlossen)

»Schießbedingungen zum Euro-Eagle«

  1. Der Pokal wird einmal im Jahr als Wanderpokal verliehen
  2. Der Pokal kann nicht in Privatbesitz übergehen
  3. Geschossen wird LG. - 10 m stehend aufgelegt
  4. Geschossen wird in 2 Klassen: Damen gesamt, Herren gesamt
  5. Ein Satz besteht aus 10 Schuß ( 5er Streifen )
  6. Es können beliebig viele Sätze pro Abend geschossen werden
  7. Es müssen von den 50 möglichen Ring genau 41 Ring erreicht werden
  8. Der Pokal wird an die Schützin oder den Schützen vergeben, der am häufigsten pro Jahr diese Ringzahl geschossen hat
  9. Der - und die Siegerin wird mit einem Orden ausgezeichnet
  10. Bei Gleichstand muß ein Stechschießen vorgenommen werden.
  11. Satzgeld: Ein Euro pro 5 Schuß
  12. Dieser Pokal wurde von Heiner Knackstedt gestiftet, der auch die Regeln festgelegt hat.
  13. Geschossen wird dieser Pokal, bis alle Seiten graviert sind

Terminkalender

 

Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2010 [Mehr]

Werbepartner

beachten Sie unsere Werbepartner [Mehr]